Atlaslogie ¦ Dorntherapie ¦ System- und Familienstellen ¦ Traumatherapie ¦ Ganzheitliche Medizin ¦ Ganzheitliche Zahnheilkunde

Ganzheitliche Medizin

Die ganzheitliche Medizin oder auch Regulationsmedizin betrachtet den Menschen als funktionelle Einheit. Krankheitssymptome sind immer Ausdruck einer Gesamtstörung, welche durch Aktivierung der körperlichen Regulationsfähigkeit wieder geheilt werden. Es werden die Ursachen der Krankheiten gesucht und dem Körper die Möglichkeit verschafft, die Krankheit selbst nachhaltig auszuheilen.
Die Verbesserung der Gesamtstoffwechselsituation steht an oberster Stelle. Moderne Methoden der Entgiftung, Entschlackung, Immunstimulation und anderer aktivierender Therapien kommen zur Anwendung. Symptome verlieren ihre Notwendigkeit und schwächen sich ab. Dies ist ein völlig anderer Ansatz als bei der konventionellen Medizin. Es führt vor allem langfristig zu deutlich besserem Wohlbefinden und geringerer Krankheitsanfälligkeit.
Vor allem ist die Besserung nachhaltig und ohne schädigende Nebenwirkungen, weil die Heilung durch körpereigene Kräfte eingeleitet wurde.

 

Mehr Info unter .......

Paracelsusklini Lustmühle www.paracelsus.ch